Sunkid errichtet Spielpark Nevelandia

In der Nähe von Belluno konnte das Tiroler Unternehmen Sunkid ein beispielhaftes Erlebnisland mitgestalten und mit insgesamt 5 Förderbändern, Schneekarussells, Figuren, etc. ausstatten.

Die Talmulde von Sappada liegt zwischen dem Cadore, dem Carnica und Österreich, am nördlichsten Ende des oberen Piavetals. In der Wintersaison kann man hier die verschiedensten Sportarten auf Schnee und Eis betreiben: Skifahren, Langlaufen, Snowboarden, Winterwanderungen, Carving, Telemark, Schlitteln, Eislaufen, Motorschlitten fahren und Bergsteigen auf Gletschereis. Es gibt in der Gegend 20 km Abfahrten von verschiedenen Schwierigkeitsgraden mit 16 Sessel- und Schleppliften. Der Wintertourismus und der Skisport haben in Sappada eine lange Tradition: der einsitzige Sessellift "Monte Ferro" wurde Ende der Vierzigerjahre installiert und funktioniert noch heute. Im Entwicklungsprogramm für die nächsten Jahre ist die Modernisierung sowohl der Lifte als auch der Pisten vorgesehen. Die bedeutendste Neuerung ist zweifellos die Verbindung mit der angrenzenden Region Friuli Venezia Giulia durch den neuen 4er-Sessellift "Monte Siera" mit einer Zwischenstation und automatischer Ankoppelung.

 

Der Spielpark Nevelandia

 

Ski Program Spa ist eine Gesellschaft mit privatem Kapital, die außerdem Eigentümerin des Sessellifts "Col dei Mughi" ist. Der unternehmerischen Weitsichtigkeit dieser Personengruppe unter der Leitung von GF Pietro Bonanni ist die Entstehung von Nevelandia zu verdanken.

 

Mit 70.000 m² Fläche stellt das Areal wohl den größten Spielpark in den italienischen Alpen dar - auch wenn zur Zeit erst ein Teil mit für einen Spielpark typischen Spielen ausgestattet ist.

 

Die Eröffnung von Nevelandia ist von allen in Sappada als tolle Attraktion für ausländische Gäste und einheimische Familien begrüßt worden. Das Gelände erstreckt sich im Süden des Städtchens zwischen der Straße, die den Ort durchquert, und dem Fluss Piave. Um das Parken zu erleichtern, befinden sich die Eingänge an strategisch günstigen Punkten. Neben dem Kassa-Häuschen beginnt das erste der fünf Sunkid-Förderbänder, mit denen Nevelandia ausgestattet ist. Mit Hilfe von zwei weiteren erreicht man den höchsten Punkt, wo alle Sport- und Vergnügungsanlagen sind.

 

Vielfältige Attraktionen für jedes Alter

 

In der Mitte des Parks befinden sich die Schlittschuhbahn und der Sportartikelverleih. Alle Spiele und Vergnügungen konzentrieren sich praktisch rund um dieses Zentrum. Von hier aus führen auch zwei Snowtubing-Bahnen von verschiedener Länge und Schwierigkeitsgrad bergab.

 

Nevelandia stellt den Gästen dafür nicht weniger als 130 Schlauchreifen zur Verfügung, die auch im Sommer Verwendung finden. Und zwar auf der 60 m langen Kunststoffpiste für die Sommersaison. Das geräumige Solarium in der Nähe der Schlittschuhbahn bietet Eltern und Großeltern Entspannung und Gelegenheit, ein Sonnenbad zu nehmen, ohne die Kinder beim Spielen aus den Augen zu verlieren. Der Park bietet auch eine Reihe von Geräten, die besonders für die ganz Kleinen geeignet sind: das Schnee-Karussell, aufblasbare Tiere, Schaukeln, Rutschen und "Sappy", das Maskottchen des Parks.

 

Erfolgreich von Beginn an

 

Die Errichtung dieser ganz besonderen Attraktion hat der Gemeinde große finanzielle Anstrengungen gekostet. Für die Amortisierung werden ein paar Jahre notwendig sein, aber Nevelandia gilt als eine echte Bereicherung all dessen, was Sappada zu bieten hat. Der Eintritt für den Spielpark Nevelandia ist auf - 10 festgesetzt worden. "Die Bilanz der ersten Wintersaison war sehr positiv, sicher auch dank des reichlich gefallenen Schnees, der sicher den Start von Nevelandia begünstigt hat", erklärt GF Bonanni.

 

"Für die Zukunft überlegen wir auch den Einsatz von technischer Beschneiung. Ab der nächsten Saison sollen außerdem viele weitere Spielgeräte und Vergnügungsmöglichkeiten im Sunkid Spielpark aufgestellt werden." bst

2004-02-01

Übersicht der SunKid Zauberteppiche im Neverlandia:

Anlage 1 2 3 4 5
Technologie Endlosband        
Länge 90 m 120 m 9 m 111 m  150 m
Antrieb 11 KW 15KW 11 KW 15 KW 15 KW
Steigung 13 % 11 % 15 % 10 % 12 %
Geschwindigkeit 0,6 m/sec 0,6 m/sec 0,6 m/sec 0,6 m/sec 0,6 m/sec
Kapazität 1440 Pers/h 1290 Pers/h 1440 Pers/h 1400 Pers/h 1050 Pers/h

 

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe