Die ganze Welt zu Gast in Berta´s Kinderland in Fiss

Korea, Japan, Spanien, USA, Kanada, Skandinavien, Osteuropa, Italien, Frankreich, Schweiz, Österreich, Deutschland und Interessierte aus vielen Ländern mehr.

- Die Liste der Bergbahn- und Skischulbetreiber, die auch heuer wieder der Einladung der innovativen Tiroler Firma Sunkid zur Besichtigung der Skidimension Serfaus-Fiss-Ladis gefolgt sind, liest sich nahezu unendlich.

 

Die Region Serfaus-Fiss-Ladis hat sich seit Jahren auf die Zielgruppe der Familien und Kinder spezialisiert und begeistert mit höchst professionellen Angeboten, wie unter anderem dem Berta´s Kinderland in Fiss. Auch heuer hat sich bei Berta der Kuh in Fiss wieder viel Neues getan.

 

Überdachtes 75m Sunkid Förderband mit Berg- und Taltransport 

 

Berta und ihre Urlaubsgäste werden durch eine neue Sunkid Galerie geschützt vor Wind und Wetter komfortabel am 75m Sunkid Zauberteppich bergwärts als auch talwärts transportiert. Damit können die Kleinsten in der Früh und nach der Mittagspause vom Ausgang der 6er Gondelbahn sicher und sehr praktisch ins Übungsgelände talwärts gebracht werden. Untertags läuft das Sunkid Förderband ganz normal bergwärts. Diese Anlage stellt damit das logistische Herzstück des Berta´s Kinderlandes dar und bringt eine ungeheure Erleichterung für den Skischulbetrieb.

 

Neues 117m Band mit revolutionärer, neu entwickelter "Power"-Gliederkette

 

Im gesamten Kinderland tummeln sich an Spitzenzeiten über 500 Kinder mit Eltern. Zu den Pausen und dem Ende des Skikurses besteht damit natürlich ein sehr großes logistisches Problem. Alle Kids und Eltern mit Skiausrüstung, Kinderwagen, Schlitten, etc. wollen zur gleichen Zeit so rasch wie möglich retour zur Gondelbahn und damit zurück zur Talstation. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, wurde von den Fisser Bergbahnen ein weiteres 117m Sunkid Förderband als Rückbringer installiert. Die Anlage muss dabei ein sehr schwieriges Gelände mit Steigungen von 15 % bis zu
26 % und somit einem sehr konkaven Geländeverlauf überwinden. Aus diesen Gründen wurde die Gliederkettentechnologie angewendet. Neuartig dabei ist die eingesetzte "Power"-Gliederkette, die durch eine um 42 % höhere Bruchlast und fix ins Modul eingelassene Mitnehmergummis überzeugt.

 

Großzügige Erweiterung des Areals mit einem 51m Förderband 

 

Heuer darf sich Berta zudem noch über mehr Platz freuen. Das Areal wurde großzügig erweitert und mit einem neuen 51m Sunkid Zauberteppich Förderband erschlossen. Damit kann den gewachsenen Kapazitätsanforderungen gerecht werden.

 

Neues Kinderrestaurant "Sonnenburg"

 

Damit auch das gastronomische Angebot nicht zu kurz kommt, wurde von den Fisser Bergbahnen heuer oberhalb des Areals ein wunderschönes neues Kinderrestaurant errichtet. Die Sonnenburg thront über das gesamte Gelände und bietet den Eltern einen sonnigen Ausblick auf ihre Kids.

2006-03-03

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe