ICE-Mountain - das Indoor-Ski-Erlebnis mit Sunkid

Das neueste Sunkid Zauberteppich Förderband für Indoor Projekte wurde in Komen an der Belgisch-Französischen Grenze realisiert. Dort wurde im Oktober 2006 das ICE-Mountain Ski & Snowboardzentrum eröffnet.

Seit dem Grand Opening im letzten Jahr, folgt ein Event dem Nächsten. Die Betreiber des ICE-Mountain versuchen Sport, Fun & Party unter ein "Dach?"zu bekommen und der bisherige Erfolg gibt ihnen Recht.

 

Wichtig dabei war es, die Gastronomie rund um das Ski & Snowboardzentrum in das Geschehen auf der Piste mit einzubinden. Bei der Planung achtete man bereits darauf, dass vom Restaurant und der Bar aus, ein Einblick in die Skihalle gewährleistet ist. Auch außerhalb der Skihalle zeigt ICE-Mountain welches Erlebnis geboten wird. Mit verschiedensten Events im Outdoor Bereich rund um die Halle, wird den Besuchern Lust auf Mehr gemacht.

 

Im ICE-Mountain Ski & Snowboardzentrum stehen den Besuchern zwei von einander getrennte Pisten zur Verfügung. Die fortgeschrittenen Wintersportler können sich auf einer 210m langen und 30m breiten Piste, mit zahlreichen Jumps und Funelementen austoben. Für den Wiederaufstieg stehen zwei Schlepplifte zur Verfügung. Für die ersten Schritte im Schnee bietet das ICE-Mountain den Anfängern eine 85m lange und 30m breite Piste. Als Aufstiegshilfen entschieden sich die Betreiber für einen Schlepplift und ein Sunkid Zauberteppich Förderband.

 

Die österreichische Firma Sunkid hat, als weltweit erste Firma, Förderband-Aufstiegshilfen für den Wintersport entwickelt. In den letzten 12 Jahren wurden über 1.600 Förderbänder in 33 Ländern installiert. Neben den Aufstiegshilfen in Outdoor-Wintersportgebieten, konnten bis heute über 25 Förderbänder der Firma Sunkid, in Hallen auf der ganzen Welt erfolgreich in Betrieb genommen werden.

 

Erste Erfahrungen in holländischen Hallen zeigten, dass Förderbänder in Indoor-Hallen einer ganz speziellen Konstruktion bedürfen. Aus diesem Grund hat die Firma Sunkid, als weltweit einzige Firma, ein spezielles Indoor-Förderband entwickelt. Es wurde die Zugänglichkeit für Wartung und Reinigung erleichtert, die Betriebssicherheit unter anderem durch eine brandhemmende Ausführung erhöht, sowie eine Minimierung von Abschaltungen erwirkt. Ein wesentlicher Baustein dafür ist der patentierte Sunkid Radius Seitenausstieg.

 

Im ICE-Mountain Ski & Snowboardzentrum wurde ein 69m langes und 600mm breites Sunkid Zauberteppich Förderband installiert. Angetrieben durch einen 11KW starken Motor wird eine Förderleistung von 1400 Personen pro Stunde erreicht. Als Fördergurt-Oberfläche entschieden sich die Betreiber des ICE-Mountain für das Blue-Eye System. Dieser Fördergurt entspringt der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der Firma Sunkid und wird in Haus eigenen Produktion hergestellt. Für eine konstante Fördergurtspannung sorgt eine hydraulische Spannstation, die in der Umlenkstation eingebaut ist und einen Spannweg von 1m aufweist.

2007-08-14

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe