Drei Zauberteppiche als Rückbringeranlage
in Hinterstoder

Sunkid Förderbänder für die perfekte LOGISTIK und
den optimalen KUNDENSERVICE im Skigebie

Der Gast im Skigebiet will verwöhnt werden! Dazu gehören neben einer ausgezeichneten Gastronomie sowie toppräparierten Pisten vor allem moderne Aufstiegshilfen. Doch hin und wieder finden sich Abschnitte, wo sich Skigäste abmühen müssen um den nächsten Lift zu erreichen. Aus diesem Grund wurden in Hinterstoder für die Wintersaison 2009 drei neue Sunkid Zauberteppiche installiert um den Kundenservice weiter zu verbessern. Vom Hössboden können die 30m Höhenunterschied bis hinauf zur Bergstation der 6er-Gondel Hössbahn mittels innovativer Sunkid Förderbandlösung für jedermann leicht überwunden werden!

 

 

Bisher mussten die Skigäste in Hinterstoder nach einem tollen Skitag die letzten Meter hinauf zur 6er-Gondel Hössbahn stets zu Fuß bewältigen. Vor allem für die Kinder war es mühsam nach dem anstrengenden Skikurs auch noch die 30m Höhenunterschied zu absolvieren. Nach intensiver Suche nach der optimalen Lösung, welche den entsprechenden Komfort bietet sowie die nötige Kapazität erreicht, wurden die Bergbahnen Hinterstoder fündig. Sie entschieden sich für drei Sunkid Zauberteppich Förderbänder als Rückbringerlösung.

 

Rückbringeranlage als "Service für den GAST "

 

Die Rückbringeranlage besteht aus drei Sunkid Zauberteppichen, welche nacheinander angeordnet sind. Zu Beginn befindet sich ein 84 m langes Förderband, mit einer mittleren Steigung von 14 %. Im Anschluss stehen noch zwei weitere Förderbänder mit 54 m bzw. 30 m Länge, die jeweils eine Steigung von 19 % bewältigen. Angetrieben durch 7,5 KW bzw. 5,5 KW starke Motoren erreichen die Sunkid Zauberteppiche eine Kapazität von bis zu 1.400 Skifahren oder 2.000 Fußgängen in der Stunde.  Als Fördergurtoberfläche entschieden sich die Bergbahnen in Hinterstoder für den, von Sunkid eigens entwickelten, "Blue Eye" Fördergurt. Dieser Fördergurt kombiniert die Eigenschaften des widerstandsfähigen Naturgummis mit weichen Mitnehmerelementen. Gefertigt wird der "Blue Eye" Fördergurt in der hauseigenen Sunkid Produktion.

2009-02-15

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe