Der Zauberteppich für perfekte Logistik

Sunkid installierte zwei Zauberteppiche als Shuttle-Service
im Skigebiet Trysil (Norwegen)

Die skandinavische Unternehmensgruppe Skistar betreibt in Norwegen und Schweden insgesamt sieben Skigebiete. Eines davon befindet sich im norwegischen Trysil, wo im Dezember 2008 ein neues Sunkid Projekt realisiert wurde. Zwei Zauberteppiche in den Längen  48 m und 162 m jeweils ausgestattet mit einer Galerie Förderbandüberdachung stehen den Gästen zur Verfügung, um den Weg vom Hotel bzw. Parkplatz bis zur Talstation des Skiliftes zu überbrücken. Ein Shuttle-Service, der eine perfekte Logistik ermöglicht und die Gäste schnell und bequem zum Skigebiet führt!

 

Innovative Lösung für logistische Aufgaben – der Sunkid Zauberteppich 

 

Förderbänder als Logistiklösung 

Sunkid wurde beauftragt eine Zubringerlösung für das Skigebiet in Trysil zu errichten. Die Aufgabe war, von dem dazugehörigen Hotel und dem angrenzenden Parkplatz des Skigebietes, eine Transportlösung hin zur Talstation zu errichten. Die Betreiber entschlossen sich diese Strecke mittels zwei Sunkid Zauberteppichen zu überbrücken. Beide Förderbänder, 48 m bzw. 162 m lang, wurden jeweils mit der Sunkid Galerie Förderbandüberdachung mit blauen Seitentüren ausgestattet und sind daher ein wahrer Blickfang.

 

Neben den optischen Vorteilen durch die Sunkid Galerie entstehen dem Betreiber auch bei der Nutzung und Wartung zahlreiche Vorteile. So schützt die Galerie die Besucher vor Wind, Regen, Schnee und Kälte und ermöglicht dem Betreiber in der Früh eine rasche Inbetriebnahme trotz Schneefalls. Alle 1,8 m befinden sich seitliche Not-Ausgänge, die für ausreichend Sicherheit garantieren. Durch die bewährte Modulbauweise der Sunkid Produkte ist auch eine Anpassung an konvex-konkaven Geländeverlauf jederzeit möglich.

 

Alle Ein- bzw. Ausgänge können mit einer selbstaufrollenden PVC-Plane einfach und schnell verschlossen werde.

 

Mehr Gurt – Mehr Komfort 

Ein Trend bei Förderbändern ist der Einsatz breiterer Fördergurte. Je breiter der Gurt, desto komfortabler der Transport mit dem Förderband, wobei vor allem Fußgänger von einer breiteren Standmöglichkeit profitieren. Die Unternehmensgruppe Skistar verwendet aus diesem Grund einen 750 mm breiten Fördergurt (Standard: 600 mm) für die Zubringerlösung vom Hotel bzw. Parkplatz hin zur Talstation. 

 

In den vergangenen Jahren wurden immer breitere Fördergurte entwickelt und bereits realisiert. Dadurch ist es möglich, dass Sunkid als einziger Hersteller, basierend auf einem Grundgerüst, die Breiten 500 mm, 600 mm, 750 mm, 900 mm und 1.200 mm bei den Sunkid Zauberteppichen anbietet.

2009-03-14

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe