Mega Star erobert Ehrwalder Alm

Sunkid Mega Star bereichert das Liftangebot der Ehrwalder Almbahn (Zugspitze Tirol)

Neben dem bereits bestehenden Kinderland bei der Bergstation der Ehrwalderalm wurde 2009 der bestehende Seillift gegen einen Sunkid Mega Star ausgetauscht um den Anfängern bessere Übungsmöglichkeiten zu bieten.

 

Im Familienschigebiet Ehrwalder Alm ist für jeden etwas dabei. Vom Kinderland, das mit zwei Sunkid Zauberteppichen ausgestattet ist und dem neuen Sunkid Mega Star für Anfänger im Übungsbereich, über flache Hänge für leicht Fortgeschrittene, bis hin zu einer schwarzen Piste für gute Wintersportler. Im Schigebiet befindet sich ebenfalls ein Funpark für Schi- und Snowboardfahrer. 

 

Den Anfängern steht seit dieser Saison der neue Sunkid Mega Star neben der Bergstation der Ehrwalder Almbahn zur Verfügung. Die einfache und sicher Anwendung überzeugt die Gäste ab der ersten Bergfahrt und auch die Betreiber profitieren aufgrund der großen Vorteile des neuen Mega Star. Zur Pistenpräparierung können die Liftstationen bis zu 5 Meter angehoben werden, dadurch kann die Liftspur mit dem Pistengerät problemlos bearbeitet werden. Mit dem von einem 11 KW starken Motor angetriebenen Sunkid Mega Star ist es möglich bis zu 720 Personen/Stunde mit einer Liftgeschwindigkeit von 0,1-1,8 Meter pro Sekunde zu befördern. Der Lift benötigt neben Berg- und Talstation keine weiteren Stützen, kann eine Länge bis zu 350 Meter erreichen und bis zu einer Steigung von 40 % eingesetzt werden.

 

Der Tellerbügel der beim Mega Star zum Einsatz kommt zeichnet sich durch seine hohe Variabilität aus. Durch die drehbare Lagerung am Stahlseil kann sich der Bügel perfekt an die Größe des Passagiers oder an die Seilhöhe anpassen. Weiters gibt es die verschiedensten Möglichkeiten für den Wintersportler den Bügel zu nutzen - Teller zwischen den Beinen, Haltegriff an der Seite oder Anker im Rücken.

 

Nicht nur der Tellerbügel sondern das ganze Liftsortiment der Firma Sunkid erweist sich in seinen potentiellen Anwendungsbereichen als variabel und lässt sich an die individuellen Wünsche des Kunden anpassen. Ob Übungslift für Schischulen, der Einsatz als Zu- und Rückbringer, oder maßgeschneiderte Lösungen, dem Kunden stehen alle Möglichkeiten offen.

2010-01-15

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe