Zell am See (A): Sunkid Zauberteppich ersetzt bestehenden Skilift und verdreifacht die tatsächlichen Beförderungszahlen

1 x Zauberteppich = 3 x mehr Beförderungen

Im Bereich der Talstation der Areitbahn in Zell am See - direkt in Parkplatz- und Ortsnähe - wurde im vergangenen Winter der bestehende Skilift gegen einen Sunkid-Zauberteppich getauscht. Das Ergebnis nach einer Wintersaison übertraf die Erwartungen der Betreiber bei weitem.

 

An Spitzentagen erreichten die Beförderungen eine Zahl von bis zu 4500 transportierter Personen und die durchschnittliche Auslastung über die gesamte Wintersaison konnte um das Dreifache erhöht werden. Nicht nur die Anfänger jeder Altersstufe aus den benachbarten Schischulen, sondern auch Wintersportler mit Rodel, Rutschteller & Co vertrauen voll und ganz auf die bequeme und sichere Beförderungsmöglichkeit. Die neue Trassenlegung ermöglicht zudem eine Benützung der Pisten zu beiden Seiten des Zauberteppichs.

2010-12

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe