München/Garmisch-Partenkirchen:
Eine Kooperation von Siemens und Sunkid ermöglicht das Skifahren, Snowboarden und Rodeln inmitten der Hauptstadt Bayerns

Alpine Ski WM Garmisch 2011: Sunkid-Zauberteppiche erschließen Public-Viewing-Area in München

Anlässlich der gerade stattfindenden Ski-WM in Garmisch Partenkirchen (D/Bayern) ging von Siemens, seines Zeichens offizieller Ausrüster der WM, die Initiative aus, eine Public Viewing Area in München's Innenstadt zu errichten. Unter Federführung der Event-Agentur PLANWORX wurde diese Veranstaltung konzipiert und in enger Zusammenarbeit mit Sunkid realisiert. Neben einer Großbildleinwand auf der alle Ski-Rennen live übertragen werden, gibt es ein besonderes Highlight. Eine 19 Meter breite und 40 Meter lange Rampe bietet die Möglichkeit mitten in der Stadt kostenlos Schneesport auszuüben. Zwei Sunkid-Zauberteppiche mit einer Gesamtlänge von 64 Metern befördern die Wintersportler zum Start auf verschiedenen Höhen. Auch ein Sunkid-Rotondo sowie diverse Produkte aus dem Sunny-Stuff Sortiment ergänzen das Angebot und ermöglichen Sport und Spaß für Groß und Klein.

 

Rund ein halber Meter Schnee, der gänzlich ohne biologische oder chemische Zusätze direkt vor Ort mit Öko-Strom erzeugt wird, bildet den Untergrund für Pistenspaß bei 22 Prozent Gefälle. Also steil genug, um je nach Fahrkönnen, mit Skiern oder Snowboard den einen oder anderen Schwung in den Schnee ziehen zu können. Oder die Besucher rutschen mit einem Snowtube oder einer Rodel den Hang hinunter. Aber gleichgültig welches Wintersportgerät auch verwendet wird, bergauf geht es für alle dann immer binnen einer Minute mit einem der Zauberteppiche von Sunkid. Bei Dunkelheit sind diese in blaues Licht getaucht.

 

Die Kombination aus Sicherheit und Komfort eines Förderbandes hat die Betreiber der SNOW CITY überzeugt.  Aufgrund des sehr unterschiedlichen Fahrkönnens der Benutzer und der Vielfalt der zu transportierenden Sportgeräte stellt der Sunkid-Zauberteppich das perfekte Beförderungsmittel auch bei solch außergewöhnlichen Events dar.  Im "Tal" der SNOW CITY sorgt ein Kinder-Ski-Zirkus mit einem Sunkid-Rotondo und Tubes für Spaß bei den Kleinsten. Kinder und Jugendliche können sich eine Skiausrüstung kostenlos ausleihen und Schilehrer des Deutschen Skiverbandes führen ebenso kostenlos Skikurse für Kinder aus sozialen Einrichtungen und aus Kindergärten durch. Eltern halten sich derweil mit einem Glühwein aus der Tiroler Après-Ski-Almhütte warm...

2011-02

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe