Die Sunkid Galerie EVOLUS
setzt neue Maßstäbe

Als Alternative zur bisherigen Bubble Galerie entwickelte Sunkid mit der Galerie EVOLUS eine von Grund auf neu konstruierte Förderbandüberdachung aus Aluminium und Polycarbonat

Vor genau 10 Jahren präsentierte Sunkid als erster Produzent weltweit eine Überdachung für seine Förderbänder. In Folge lernten die Fahrgäste als auch die Betreiber sehr rasch die Vorteile dieser Überdachung zu schätzen. Sei es zum einen als Wetterschutz für die Gäste während der Beförderung oder zum anderen durch den verminderten Wartungs- und Reinigungsaufwand. Ein Jahrzehnt der kontinuierlichen Entwicklung an der bisherigen Förderbandüberdachung gipfelt nun in der Einführung der von Grund auf neu konstruierten Sunkid Galerie EVOLUS.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Obwohl 95% der verwendeten Teile neu konstruiert wurden erkennt man die Galerie EVOLUS zweifelsfrei als Produkt der Sunkid Entwicklungsabteilung. Die neue Optik und Formgebung wurde konsequent unter der Vorgabe nach mehr Raumgefühl umgesetzt, ohne dabei die Stabilität der Konstruktion aus den Augen zu verlieren.  Eine der ersten EVOLUS Galerien wurde auf der Planai in Schladming (Austragungsort der Alpinen Weltmeisterschaften 2013) errichtet. Diese Galerie überdacht dort ein 102 m langes Sunkid Zauberteppich Förderband. Die Installation ist mit einem 750mm breiten Blue Eye Fördergurt, einem 18,5 kW Antriebsmotor sowie einem extralangen (6m) Seitenausstieg ausgestattet.  Aus technischer Sicht ist diese Anlage auf der Planai in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden somit bereits für eine eventuelle spätere Zulassung einer Geschwindigkeitserhöhung (von derzeit 0,7 auf 0,9m/s) vorbereitet worden. An Spitzentagen konnten bisher über 7.000 Beförderungen pro Tag gemessen werden.

2012-01

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe