Hoch-Imst (A): Der Mega-Comfort-Star
im Kinderland

Seit Beginn der aktuellen Wintersaison bereichert ein Sunkid Mega Comfort Star neben vier Zauberteppichen das Liftangebot im Kinderland

Das speziell auf Familien ausgerichtete Skigebiet in Hoch-Imst bietet in seinem Kinderland eine qualitativ hochwertige Ausbildung für die jüngsten Wintersportler an. Ergänzend zum liebevoll gestalteten Ski-Unterricht kommt mit Tipi, Iglu oder Schneemobil jedoch auch der Spaß nicht zu kurz. Als Aufstiegshilfen stehen den Anfängern insgesamt vier Sunkid Zauberteppiche zur Verfügung. Seit dieser Saison ergänzt ein weiteres Highlight das Kinderland: Der höhenverstellbare Sunkid Mega Comfort Star ersetzt dort den bisherigen Seillift.

 

Das hoch über Imst gelegene Skigebiet bietet ein ideales Gelände für Anfänger und Familien. Die beiden Skischulen bringen den Gästen dort die ersten Schritte auf Schnee mit viel Spaß und Animation im Kinderland bei. Nach ca. zwei bis drei Tagen auf dem Zauberteppich sind die Anfänger dann soweit den nächsten Schritt zu tun. Und dieser besteht darin, sich mit dem Lift fahren vertraut zu machen. Der ideale Begleiter dafür ist der Sunkid Mega Comfort Star.

 

Die einfache und sicher Anwendung des Mega Comfort Star Tellerliftes überzeugt die Gäste ab der ersten Bergfahrt. Aber auch der Betreiber profitiert von den Vorteilen des Mega Comfort Star. Beide Stationen können motorisch bis zu 5 Meter angehoben werden, dadurch kann die Liftspur mit dem Pistengerät problemlos präpariert werden sowie die Seilhöhe an die jeweiligen Schneehöhen angepasst werden.    

 

Mit dem von einem 11 KW starken Motor angetriebenen Sunkid Mega Comfort Star ist es möglich bis zu 720 Personen/Stunde mit einer Liftgeschwindigkeit von 0,1-1,8 Meter pro Sekunde zu befördern. Der Lift benötigt neben Berg- und Talstation keine weiteren Stützen, kann eine Länge bis zu 350 Meter erreichen und bis zu einer Steigung von 40 % eingesetzt werden.

 

Der Sunkid Mega-Comfort- Star glänzt zudem noch mit weiteren Eigenschaften wie beispielsweise der innovative Tellerbügel, die den Bedienungskomfort der Passagiere maßgeblich erhöhen. Durch die drehbare Lagerung des Bügels am Stahlseil kann sich dieser perfekt an die Größe des Passagiers oder an die Seilhöhe anpassen. So ergeben sich die verschiedensten Möglichkeiten für den Wintersportler den Bügel zu nutzen - ob den Teller zwischen den Beinen, als Haltegriff an der Seite oder als Anker im Rücken.

2012-01

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe