Innsbruck/Igls (A): Der Sunkid Comfort Star am Olympiaberg

Der Kleinskilift Comfort Star am Olympiaberg Patscherkofel bietet den idealen Lückenschluss zwischen dem Sunkid Zauberteppich und dem "großem" Bügellift.

Innsbruck/Igls ist weltweit der einzige Ort, an dem das olympische Feuer für Winterpiele bereits dreimal entzündet wurde. Erst vor wenigen Wochen wurden dort die Alpinbewerbe der erstmals durchgeführten Winter Youth Olympic Games (YOG) ausgetragen. Doch auch jeder Olympiasieger beginnt beim Skifahren einmal von ganz vorne. Als Lückenschluß zwischen dem Zauberteppich für die Anfänger und diversen "großen" Bügelliften für fortgeschrittene Skisportler bietet Patscherkofel Mastermind Peter Schröcksnadel seit Beginn dieses Winters deshalb seinen Gästen einen Sunkid Comfort Star an.

 

Stellt das Liftfahren mit Hilfe des Zauberteppichs für Anfänger keine großen Probleme dar, kann der darauffolgende Umstieg zu diversen Bügelliften so seine Tücken haben. Damit die einzelnen Könnerstufen jedoch möglichst reibungslos ineinandergreifen können, führt Sunkid deshalb den Kleinskilift "Comfort Star" in seinem Angebot. Dieser Kleinskilift bietet den Vorteil, dass er die Anfänger auf einfache Art und Weise an das Liftfahren heranführt. Und das bis zu 300 Metern ohne Stütze und ohne fixem Fundament.

2012-02

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe