Otepää (EST): Snowtubingparks als Treffpunkt für die ganze Familie

Zwei Sunkid Zauberteppiche und ein Rotondo Karussell sorgen in einem der größten Snowtubingparks in Europa für einen reibungslosen Transport der Besucher

Viele Regionen haben trotz ihrer relativ geringen Seehöhe ausreichend Schnee zur Verfügung, um Wintersport anbieten zu können. Wegen der fehlenden Berge zählen dort jedoch die traditionellen nordischen Skisportarten zu den Volkssportarten. Seit wenigen Jahren kommt noch eine relativ neue Sportart dazu. Das Snowtubing in eigens angelegten Parks. Sind die sanften Hänge doch das ideale Gelände für diese Sportart. Als ein positives Beispiel wie ein Snowtubingpark gut positioniert werden kann, stellen wir Ihnen einen der größten Europas vor.

 

Dieser befindet sich in Otepää (Estland) und besteht seit 1999. Am Beginn wurden zum Transport der Wintersportler Snowtubinglifte eingesetzt. Auf Grund des immer größer werdenden Erfolges über die folgenden Jahre hatte die Transportkapazität der Lifte ihr Limit erreicht. Im Jahr 2005 wurden schließlich die Snowtubinglifte durch zwei Sunkid Zauberteppichen ersetzt, um die erforderliche Kapazität schaffen zu können. Da ausnahmslos Fußgänger mit dem Zauberteppich befördert werden, konnte die Anzahl der Fahrten gegenüber den Seilliften um das 10-fache gesteigert werden.

 

Unter dem Motto "Wundervolle Winterzeit für die ganze Familie" bietet der Snowtubing-Park in Otepää Aktivitäten für Jedermann: 12 Tubinglines, ein Mini-Tubingpark für Kinder bis zu 7 Jahren, ein Sunkid Karussell, Rodelpiste sowie eine Skischule. Um auch einkommensschwächeren Familien bzw. deren Kindern den Spaß im Schnee zu ermöglichen folgt der Snowtubinpark in Otepää auch hier seinem Motto und verlangt nur eine Eintrittsgebühr für die Benützung der großen Snowtubing-Anlage - der Rest des Angebotes steht den Kindern zur freien Verfügung!

 

Als Pioniere in Sachen "Snowtubing" kann hier Aare Tamme mit seiner Frau genannt werden. Nachdem die beiden den Snowtubingpark in Otepää gegründet hatten haben sie sich im Lauf der vergangenen mehr als 10 Jahre zu gefragten Experten in diesem Bereich entwickelt. Die Nachfrage nach ihrem Know-how beschränkt sich jedoch nicht nur auf Estland, sondern geht weit über dessen Grenze hinaus und erstreckt sich so gut wie über gesamt Osteuropa. Weitere Projekte, die sich an dem Konzept in Otepää orientieren sind entweder bereits umgesetzt oder gerade in Planung.

2012-04

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe