Mit Sunkid in der Erfolgsspur

Die (Langlauf-)Skischule in Leutasch bei Seefeld errichtete ein Kinder-Übungsland für nordischen Skisport. Ausgestattet wurde es mit Sunny Stuff-Produkten von Sunkid.

Das Gebiet rund um Leutasch/Seefeld wurde bereits mehrmals als weltweit bestes Langlaufzentrum ausgezeichnet. Egal ob Anfänger oder Profi, klassischer Stil oder Skating – die 260 Loipenkilometer bieten für jeden das passende Profil. Nicht vergessen wird dabei aber auf die Jüngsten. Für diese hat Skischulleiter Christoph Schwarz und sein Team einen speziell auf Kinder ausgerichteten Parcours erbaut. Bei der Auswahl der Produkte griff er dabei auf das große Angebot von Sunkid zurück.

 

Mit viel Enthusiasmus und Idealismus hat Christoph Schwarz eine Kinder-Langlauf-Welt errichtet, die in dieser Form und Größe im Alpenraum wohl einzigartig sein dürfte. Für die ganz Kleinen gibt es eine ebene und leichte Runde mit einem Sunkid Sonnenbogen und Tierfiguren von Sunkid in Lebensgröße, die es im angrenzenden Wald zu entdecken gibt. Die Größeren jedoch können sich bei einem Hindernislauf mit verschiedenen Anspruchsvollen Abfahrten, Wellenbahn und Sprungschanzen messen. 

 

Wichtig war uns, dass die Kinder zuallererst den Spaß am Sport entdecken sollen“ , so der Snowsportprofi Schwarz, der sich bei der Konzeption an dem Unterrichtsplan seiner erfolgreichen Langlaufschule orientiert hat. 

 

Um die Orientierung und Führung am Areal zu erleichtern, kommen Verkehrszeichen, Stubbies und Wimpel von Sunkid zum Einsatz. Und der Erfolg scheint Christoph Schwarz und seinem Team Recht zu geben. Die Anmeldungen für die Kinder-Langlaufkurse sind förmlich explodiert.

2012-07

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe