Zauberteppich: Schneespaß im Sonnenpark Stuls

Stuls/Moos (ITA): Sunkid ist bestrebt der Bevölkerung den Wintersport so nahe als möglich zu bringen. Mit seiner Initiative „Winter im Dorf“ gelingt dies im übertragenen Sinne fast bis direkt vor ihre Haustüre.

Als ein Beispiel für die Initiative „Winter im Dorf“  steht die kleine Ortschaft Stuls/Moos  im Südtiroler Passeiertal. Es war der Wunsch der Gemeindeverwaltung, den Einheimischen und Gästen mit dem 70m langen Zauberteppich ein kostenloses Winterangebot inmitten des Ortes zur Verfügung zu stellen. Jedoch wollte die Gemeinde kein finanzielles Risiko eingehen. Sunkid kam diesem Wunsch entgegen und man vereinbarte eine Miete für den ersten Winter. Erst dann solle über einen endgültigen Kauf entschieden werden.

 

Ein Lokalaugenschein während des Winters lies bereits erahnen, was nun vor wenigen Wochen mit dem Kauf des Förderbandes durch die Gemeinde Moos bestätigt wurde. Der Zauberteppich entpuppte sich als Magnet für Anfänger auf Skiern sowie Rodler. Gämse, Steinbock und andere Wildtiere aus dem Sunkid-Sunny-Stuff Sortiment brachten den Kindern und Gästen die Bewohner der Südtiroler Berge und Wälder näher. Zusammen mit noch anderen Aktivitäten in der Gemeinde entwickelte sich das Areal zu einer lebhaften Kommunikationsfläche innerhalb des Dorfes – mit dem Zauberteppich als seinen Hauptanziehungspunkt.Eine schöne Bestätigung für Sunkid, diesen eingeschlagenen Weg auch weiterhin zu gehen.

2013-05

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe