Zauberteppich: Mit dem Zauberteppich vom Parkplatz ins Skigebiet

Levi (FIN): Finnland‘s erster Sunkid Zauberteppich mit Galerie EVOLUS bietet den Benutzern einen bequemen Einstieg ins Skigebiet oder ins Anfängergelände

Levi im Norden Finnlands ist den Meisten nicht nur als Skigebiet bekannt, sondern auch als traditioneller Austragungsort des Alpinen Ski-Weltcups. Auch heuer findet dort in wenigen Wochen wieder der Slalom der Damen statt. Jedoch gibt es in Levi auch eine Premiere. Nämlich in Form des ersten Sunkid Zauberteppichs mit Galerie EVOLUS, der in Finnland installiert wurde.

 

Dieser steht nun in unmittelbarer Nähe zum Park- platz, direkt neben dem Speicherteich. Der im Winter zugefrorene Teich dient dabei den Skifahrern als Zugangsfläche zum Skigebiet. Aber auch als Bewegungs-/Spielbereich für Nicht-Skifahrer.  Der 48 Meter lange und kostenlos nutzbare Zauberteppich übernimmt dort eine zentrale Rolle. Zum einen befördert er die Skifahrer ein Stück nach oben, sodass diese zu den sich neben dem Parkplatz befindlichen Sesseliften abfahren können.  Zum anderen wird er von Anfängern und Kindern benutzt, um auf den Pisten zu seinen Seiten das Skifahren zu erlernen. 

 

Praktisch ist das für die (Groß-)Eltern, die sich im Bereich der Nicht-Skifahrer bewegen und ihre Kinder trotzdem im Auge behalten können. Durch die in dieser geografischen Lage oftmals vorherrschende Kälte schützt die Sunkid Galerie EVOLUS nicht nur bei Schneefall sondern auch bei starkem Wind und frostigen Temperaturen die meist kleinen Benutzer. Nach der ersten Saison waren die Bertreiber mit dem Sunkid Zauberteppich sosehr zufrieden, dass heuer ein weiterer installiert wird, um den Gästen noch mehr Komfort im Skigebiet Levi bieten zu können.

2014-11

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe