Ein Riesenspaß mit Snowtubing

Ein Riesenspaß mit Snowtubing

Nicht weit entfernt von der norditalienischen Stadt Vicenza (Venetien) befindet sich die sonnige Hochebene von Asiago. Diese liegt nicht besonders hoch, jedoch ergibt sich durch die geografische Lage eine hohe Schneesicherheit.
In erster Linie finden sich auf dieser Hochebene die Freunde des Langlaufens und Winterwandern wieder. Doch mittlerweile gibt es dort auch eine höchst interessante Alternative, die im Besonderen gerne von Kindern und Junggebliebenen in Anspruch genommen wird. Es ist der Campomulo Snow Fun Park, der ein wahres Paradies für einen wunderschönen Tag im Schnee mit der Familie darstellt. Das Herzstück dieser Schneeerlebniswelt sind zwei Sunkid Zauberteppiche® mit einer Gesamtlänge von annähernd 200 Metern, die insgesamt 9 Snowtubingpisten erschließen. Das Angebot reicht von ganz gemütlichen Familienabfahrten bis hin zu einer „Kamikaze“-Abfahrt.
Das Gelände im Snow Fun Park ist für solch eine Anlage gerade zu perfekt. Führen die beiden Zauberteppiche® noch die entgegengesetzten Hänge hinauf, so finden die Ausläufer aller Pisten durch geschickte Streckenführung im Zentrum der Anlage wieder zusammen. Das ermöglicht den Besuchern den schnellen Wechsel zwischen den einzelnen Pisten und lässt erst gar keine Langeweile aufkommen.

Die beiden Zauberteppiche® sind 87 und 108 Meter lang sowie 600 mm breit. Angetrieben werden beide durch jeweils einen 11 KW  Motor. Das ermöglicht auch bei der oftmals hohen Kapazität einen zuverlässigen Transport der Wintersportler.

2015-11

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe