Zauberteppich: Sunkid Galerie EVOLUS macht sich bereits in der ersten Saison bezahlt

Artesina/Mondolé Ski (ITA): Der Betreiber investierte zusätzlich zum 120 Meter langen Zauberteppich auch in eine Überdachung. Wie sich zeigte, war das eine gute Entscheidung.

Der vergangene Winter war den Schneefall betreffend sehr unterschiedlich. War die Schneelage im Ostalpenraum eher dürftig, so freute man sich in anderen Gebieten wie beispielsweise den Westalpen über eine üppige Schneelage. Aber auch in Teilen Italiens schneite es mehr als ausreichend. So auch in Artesina, das zum Skigebiet Skigebiet Mondolé Ski gehört und im Piemont liegt. Der Betreiber entschied sich dort in die Investition eines 120 Meter langen und 750mm breiten Zauberteppichs im Anfängergelände. Und zusätzlich noch zur Installation der Sunkid Galerie EVOLUS.
Eine richtige Entscheidung, wie die nachfolgenden Bilder eindrucksvoll beweisen.

  • Installationsort: Artesina/ Mondolé Ski (ITA)
  • Zweck des Zauberteppichs:  Aufstiegshilfe im Anfängergelände  
  • Länge: 120 Meter
  • Blue Eye Oberfläche
  • Geschwindigkeit bis zu 0,7 m/s
  • Steigung: 17 %
  • Antrieb: 15 KW Motor
  • 750mm Fördergurtbreite
  • Kapazität: 1042 Personen/h
  • Jumboantriebstation mit Gurtreinigungsanlage
  • Jumboumlenk- und. Spannstation

2016-05

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe