Der Sunkid Comfort Star am Olympiaberg

Le Praz/Courchevel (FRA): Alternative Verwendungsmöglichkeit für den Sunkid Comfort Star Kleinskilift im Skisprung-Olympiastadion

Im Rahmen der Olympischen Winterspiele 1992 in Albertville wurden die Skisprungbewerbe in Le Praz/Courchevel abgehalten. Auch heute dient dieses Skisprungstadion als Station für den Sommer-Grand-Prix der weltbesten Skispringer sowie als ganzjährig genutztes Trainingszentrum. Um den jüngsten Skisprungnachwuchs den Aufstieg zur kleinsten Schanze zu erleichtern wurde ein 121 Meter langer Sunkid Comfort Star Kleinskilift installiert.

Der Kleinskilift Comfort Star von Sunkid findet nicht nur als Lückenschluss zwischen Zauberteppich und „großen“ Bügelliften seinen Einsatzzweck, sondern auch bei alternativen Verwendungen wie hier als Aufstiegshilfe für den Skisprungnachwuchs in Le Praz/Courchevel

Der Einsatzzweck als Aufstiegshilfe für den Skisprungnachwuchs ist nur eine der zahlreichen alternativen Einsatzmöglichkeiten des überaus beliebten Sunkid Comfort Star. Hauptsächlich kommt dieser Kleinskilift jedoch in Skigebieten dort zum Einsatz, wo ein idealer Lückenschluss zwischen dem Zauberteppich für die Anfänger und diversen "großen" Bügelliften für fortgeschrittene Skisportler benötigt wird.

Stellt das Liftfahren mit Hilfe des Zauberteppichs für Anfänger keine großen Probleme dar, kann der darauffolgende Umstieg zu diversen Bügelliften so seine Tücken haben. Damit die einzelnen Könnerstufen jedoch möglichst reibungslos ineinandergreifen können, führt Sunkid deshalb den Kleinskilift "Comfort Star" in seinem Angebot. Dieser Kleinskilift bietet den Vorteil, dass er die Anfänger auf einfache Art und Weise an das Liftfahren heranführt. Der Comfort Star hat einen stufenlos am Stahlseil drehbaren Komfort-Tellerbügel und ermöglicht durch sein Baukastensystem über 80 (!) verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Er kann bis 350 m Länge ohne Stütze installiert werden und ist nach der EU-Richtlinie 2000/9/EG zertifiziert. 


Die Daten des Sunkid „Comfort-Star“: 


• Länge Rad-Rad bis zu 300 m 
• Ø Steigung bis zu 40% 
• Förderleistung theoretisch maximal ca. 650 Personen pro Stunde, 11 kW Motor 
• Geschwindigkeitsverstellung mit Frequenzwandler 
• Ausstiegsstation 70 cm mechanisch höhenverstellbar 
• Stahlseil Ø 9 mm mit 
• Comfort-Teller-Bügeln ca. alle 10 m drallfrei am Seil gelagert 
• Hydraulische Höhenverstellung bis 2,4 m (Variante) 
• Konstruktion feuerverzinkt 
• Überfahrsicherungen an Berg- und Talstation 
• Bügelübungsstation

2016-07

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe