Wood’n’Fun: Vom winterlichen Zauberteppich zur zauberhaften Holzkugelbahn

Die Sunkid Holzkugelanlage kann als Sommernutzung für den Zauberteppich oder als eigenständiges Produkt installiert werden. Rechnen tut sich diese Investition in jedem Fall.

Als Ergänzung zum bekannten Sommertubing bietet Sunkid mit der Holzkugelbahn ein neues Produkt an, bei dem der Zauberteppich auch im Sommer eine zentrale Rolle spielt.
Bei der Holzkugelanlage wird eine Spielbahn über einen in Holz eingekleideten Sunkid Zauberteppich montiert. Oder als eigenständige Bahn „auf der grünen Wiese“ installiert.  

Der Benutzer kauft am Start der Bahn eine mit dem Logo der Destination versehene Holzkugel am Automaten und erhält so nicht nur das Spielgerät für die Anlage sondern auch ein schönes Souvenir.

So auch im WIDIVERSUM Hochoetz (AUT). Dort bestätigt man den Erfolg der Holzkugelbahn anhand ca. 6.000 verkaufter Holzkugeln während der vergangenen Sommersaison. „Es sind nämlich nicht nur Kinder dabei, die ihre Kugel durch den Parcours laufen lassen“ weiß Betriebsleiter Matthias Speckle schmunzelnd zu berichten. In diesem Zusammenhang sei noch erwähnt, dass das von Sunkid und seinen Partnern entwickelte und realisierte WIDIVERSUM der Bergbahn Hochoetz einen Zuwachs von 30% Fahrten brachte.
Zu einem Publikumsmagneten entwickelte sich auch die Holzkugelanlage im Hopsiland auf der Planai. Dort laden verschiedene Parcours dazu ein, die kleinen Glocken oberhalb der Strecke zum Läuten zu bringen.

<<Hier geht es weiter zu Wood'n'Fun>>

2017-01

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe