Tube und Raft Förderbander in Hot Go Park (CHN)

Zwei Sunkid Förderbänder befördern die Tubes zurück an den Start des Rutschenturms

Für die Rutschenanlage von  Wiegand-Maelzer im Hot Go Park in Fushun (China) installierte Sunkid zwei Förderbänder mit einer Gesamtlänge von rund 110 Metern. Eines der beiden Förderbänder weist einen leichten „Knick“ im Aufstiegsbereich auf, um die ideale Streckenführung zu ermöglichen.
Beide Förderbänder nehmen die Reifen im Landebecken auf und befördern sie nach oben – es wird also kein zusätzliches Zuführ-Förderband benötigt. Dies wird einerseits durch die innovative BLUE EYE Oberfläche gewährleistet, anderseits durch die im Zuführ-Bereich vorhandenen Sicherheitseinrichtungen.
Sensoren ermöglichen außerdem, dass nur gefördert wird, wenn die Reifen aus dem oberen Entnahmebereich entnommen sind.


Fakten zur Sunkid Tube-Förderbandanlage im Hot Go Park Fushun:

  • 2 Förderbänder mit 56m und 53 Meter Länge
  • Gurtbreite 60 cm, geeignet für 78“ 4-Personen-Reifen
  • Durchgängige Förderbänder von Landebecken bis Entnahmebereich
  • bedarfsgesteuerte Förderung
  • Rollentische mit Allseitenrollen bei Entnahmebereich
  • BLUE EYE Gurtoberfläche für zuverlässige Mitnahme des Reifens aus dem Landebecken


Finden Sie hier noch mehr Informationen zu den Sunkid Förderbändern... 

2017-10

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe