Mountain Coaster Durau

Ein neuer Sunkid Mountain Coaster, eine Tubingbahn und zwei neue Zauberteppiche.

Der Wintersportort Durau, im Nordosten Rumäniens, am Rande des Nationalparks Ceahlău, liegt auf 800 m eingebettet in die herrliche Berglandschaft der Ostkarpaten. Seit kurzem ist die im Sommer insbesondere bei Wanderern und Bergsteigern beliebte Destination nun um gleich mehrere Attraktionen reicher. Mit dem Durau Mountain Coaster und einer rund 150 Meter langen Tubingbahn, sowie zwei Zauberteppichen wurde kräftig in den Angebotsausbau im Sommer aber auch für die Wintersaison investiert.

Bei Jungen und jung gebliebenen Gästen besonders beliebt ist die durchdachte Streckenführung und die niedrige Installationsweise der Anlage. Knapp über die im Sommer ungenutzte Skipiste geht es inmitten einer blühenden Bergwiese mit bis zu 40km/h den Hang hinab. Zahlreiche eingebaute Waves sorgen dabei immer wieder für einen extra Kick an Spaß.

Doch nicht nur die Abfahrt geht rasant von Statten auch der gesamte Aufbau der Anlage in Durau konnte in der Rekordzeit von nur 12 Tagen abgeschlossen werden und macht diesen Mounten Coaster im wahrsten Sinne des Wortes zur bislang schnellsten Sommerrodelbahn von Sunkid.

Vorteile:

  • Nutzung bestehender Infrastruktur
  • Schneller Auf- und Abbau 
  • Kosteneffizienter Rodeltransport
  • Geringer Personalbedarf

 

Fact Box: Durau

  • Länge Total: 776 m
  • Länge Abfahrt: 444 m
  • Länge Bergfahrt: 332 m
  • Rodeln: 25 Stück
  • Gefälle: ∅ 12,8 %
  • Geschwindigkeit: max. 40 km/h
  • Bergtransport: Schlepplift
  • Features: geschlossenes System

2020-08

Fotocredits: Sunkid, Armand Windisch

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe