Das Mountain Coaster Streckendesign

Das Streckendesign des Mountain Coasters wird individuell auf die Gegebenheiten vor Ort sowie die Kundenwünsche abgestimmt.

Für die Errichtung einer neuen Anlage wird dabei ein Mindestgefälle von 7% benötigt. Der Untergrund spielt dabei aber kaum eine Rolle - der Mountain Coaster lässt sich auf jedem Gelände, egal ob Fels oder Erde, errichten.

Durch unsere langjährige Erfahrung bei der Inszenierung von Sommererlebnissen und in der Freizeitparkbranche können wir Ihnen zahlreiche Lösungen anbieten, die Ihre Bahn zu einem wirklich einzigartigen Erlebnis mit besonderer Anziehungskraft verwandeln wird.  Grenzen Sie sich durch eine besondere Inszenierung von Mitbewerbern ab und erhöhen so nachhaltig den wirtschaftlichen Erfolg.

Tipp: Auch für bereits bestehende Brandauer Sommerrodelbahnen bietet sich die Möglichkeit durch das nachträgliche Gestalten und Thematisieren der Bahn neue Akzente zu setzen und Besucher zur Wiederkehr zu animieren. 

 

Möglichkeiten und Varianten

  • Thematisierung: Ob Erlebniswelt in den Bergen oder Freizeitpark, überall auf der ganzen Welt wissen die Planer von Freizeiterlebnissen, wie wichtig die richtige Thematisierung von Fahrgeschäften und Attraktionen für den wirtschaftlichen Erfolg ist. Inszenieren Sie eine Geschichte oder Sage aus der Region, erbauen Sie einen Wildtierparcours oder senden Sie Ihre Gäste auf eine Reise in die Eiszeit oder in das Reich der Dinosaurier.  Zusammen mit Ihnen entwickeln wir das für Sie beste Konzept und setzen es schlüsselfertig um.

  • Brücken & Tunnel: Brücken, Tunnel und Unterführungen dienen nicht nur der optimalen Anpassung der Bahn an das Gelände oder zum Über- oder Unterfahren von Wegen und Straßen, sondern sind auch wichtiger Bestandteil der Mountain Coaster Inszenierung. Ob schlichtes Streckenelement oder gekonnt mit Beleuchtung und dekorativen Elementen in Szene gesetzt, die Möglichkeiten sind vielfältig.

  • Helix, Turns & Twists: Ähnlich wie bei Achterbahnen können auch bei Sommerrodelbahnen bestimmte bauliche Elemente errichtet werden, die das Fahrerlebnis nachhaltig beeinflussen. Eine Helix etwa besteht aus einer oder auch mehreren 360o Kurven mit konstantem Radius, die nach oben oder unten geneigt sind (Kreisel). Derartige Bauwerke bilden oftmals den Höhepunkt einer Fahrt mit dem Mountain Coaster.

  • Wasser: Die Rodel schießt einen kleinen Hang hinunter und plötzlich erblickt der Rodler unmittelbar vor Ihm einen kleinen Teich oder einen Wasserstreifen. Kaum sichtbar ragt die Bahn über die Wasseroberfläche und der Rodler gleitet nur wenige cm über das Wasser. Wer hier auch noch auf automatisch ausgelöste Spritzeffekte setzt, bietet dem Kunden ein wahrlich unvergessliches Erlebnis.

  • Jumps: Sind natürlich keine richtigen Sprünge, bei denen die Rodel die Bahn verlässt, sondern Streckenelemente, die das Überfahren eines Hügels simulieren. So steigt die Bahn zu Beginn eines Jumps an und neigt sich unmittelbar nach Erreichen des höchsten Punkts wieder nach unten. Dadurch entstehen kurzzeitig leichte Kräfte, die dem Fahrer das Gefühl von Schwerelosigkeit vermitteln.

  • Steilkurven: Steilkurven sind geneigte Kurven, die der Rodler meist mit hoher Geschwindigkeit durchfährt. Dabei sind Rodler und Fahrer leicht nach innen geneigt, wodurch seitliche G Kräfte entstehen, die den besonderen Reiz der Steilkurven ausmachen. Durch die spezielle Einschienen-Bauweise des Mountain Coasters ist das Erlebnis beim Durchfahren einer Steilkurve für den Fahrgast noch intensiver und lustiger.

  • Fotopoints: Kein Freizeitpark der Welt verzichtet heute auf den Einsatz von Fotopoints. Sie bieten Ihren Gästen Bilder und damit Erinnerungen an besondere Erlebnisse, die diese nicht selbst mit dem Handy oder der Kamera dokumentieren können. Doch in aller erster Linie bieten diese den Betreibern eine lukrative Einnahmequelle, die teilweiße sogar die Einnahmen für ein Ticket selbst übersteigen.
Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe