Sunkid bringt Bewegung nach Leogang
- das ganze Jahr!

In Leos Kinderland erlernen Kinder und Anfänger spielerisch den Umgang mit Ski und Snowboard. Als Aufstiegshilfen stehen vier neue, unterschiedlich lange Sunkid Zauberteppich Förderbänder zur Verfügung.

Zu den neuen Sommerattraktionen in Leogang zählen Europas größter Bikepark, ein Mini-Bikepark für den Nachwuchs, sowie eine Sunkid Sommertubingbahn. Auch hier dient ein Sunkid Zauberteppich Förderband als Aufstiegshilfe für Biker und Tuber. Sunkid bringt Bewegung nach Leogang - das ganze Jahr!

 

Leos Kinderland in der verschneiten Winterlandschaft

 

Neben der neu gestalteten Talstation Asitz-Gondelbahn, mit verbesserter Infrastruktur und behinderten gerechten Zugängen, wurde auch ein neues Kinderland errichtet. "Leos Kinderland" erstreckt sich über 3000 m², ist öffentlich frei zugänglich und groß genug, damit alle drei Leoganger Skischulen hier nun gemeinsam ihren Kinderunterricht abhalten können. Die Kinder werden in Leos Kinderland ausreichend vorbereitet, um sich später im Skigebiet "Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang" richtig auszutoben!

 

Als Aufstiegsmittel innerhalb dieses Kinderlandes wurden vier Sunkid Zauberteppiche mit Gliederkettentechnologie in verschiedenen Längen installiert. Die Förderbänder wurden dabei der Länge nach steigend, von rechts nach links, angebracht. Ganz rechts befinden sich die beiden 15 m langen Zauberteppiche mit je 2,2 KW Antriebsleistung. Hier üben die ganz kleinen Skifahrer, bzw. die Einsteiger. Links daneben ist ein 36 m langes Förderband auf dem sich bereits fortgeschrittenere Kinder aufhalten. Hier sorgt ein 3 KW starker Antriebsmotor für die nötige Leistung. 

 

Wer jedoch schon ganz links am langen Zauberteppich übt, kann schon bald damit rechnen auch am Schlepplift fahren zu dürfen. Das 66 m lange Förderband wird mit einem 7,5 KW starken Motor betrieben. Die vier Zauberteppiche können stündlich insgesamt 5.600 Personen befördern und überwinden im Kinderland Steigungen bis zu 18 %. Dabei können sich die Förderbänder durch die Gliederkettentechnologie perfekt an das unregelmäßig steigende Gelände anpassen. 

 

Ein weiteres Highlight in Leos Kinderland ist ein Sunkid Rotondo Karussell, das den Kindern spielerisch das Kurven- und Liftfahren erlernt. Das Sunkid Rotondo Karussell dient als modernes Hilfsmittel für Skischulen um den Kindern und Anfängern spielerisch die Grundfestigkeiten des Skilaufs näher zu bringen. Das gut abgestimmte Angebot in Leos Kinderwelt wird durch ein Schloss (verkleideter Container) auf dessen Dach es sich Eltern und Großeltern inzwischen gemütlich machen, sowie die ?Villa Kunterbunt? in der sich ein Kinder-Indoor-Spielplatz und ein Kinderrestaurant zum Aufwärmen befinden, abgerundet.

 

Leos Sommerwelt in der Sportarena Leogang 

 

Die Sportarena Leogang macht ihrem Namen alle Ehre. Für die Sommersaison errichteten die Leoganger Bergbahnen ?Europas größten Bikepark?. Neben zahlreichen Mountainbiketouren durch das Salzburger Land, erhalten die Biker Adrenalin pur bei einem Ritt über den Bikepark in Leogang. Durch mehrere Events und Rennen mit internationaler Beteiligung rückt der Bikepark in den Mittelpunkt des Sommers.

 

Um für diese Zielgruppe bereits Nachwuchs zu schaffen erbauten die Leoganger Bergbahnen im Sommer 2007 einen Mini-Bikepark. Wo im Winter Kinder und Anfänger die ersten Schritte auf Ski und Snowboard wagen, üben im Sommer die Nachwuchs-Biker. Als zusätzliches Angebot für die Gäste in Leogang wurde eine Sunkid Sommertubingbahn errichtet. Die 72m lange Tubingbahn mit 2 Steilkurven bietet kleinen und großen Gästen ein aufregendes Erlebnis.

 

Als Aufstiegshilfe für die Biker des Mini-Bikparks sowie den Benützer der Sunkid Sommertubingbahn steht ein 66m langes Sunkid Zauberteppich Förderband mit Gliederkettentechnologie zur Verfügung. Ausgestattet mit einem 7,5 KW starken Motor erreicht der Sunkid Zauberteppich eine Förderleistung von bis zu 1400 Personen pro Stunde. Als Neuheit für den Sommer installierten die Leoganger Bergbahnen den Sunkid "Radius" Seitenausstieg, der ein seitliches Verlassen des Förderbandes ermöglicht und eine Reduzierung von Abschaltungen erreicht. 

 

Die Sportarena Leogang im Salzburger Land ist für den Sommer und Winterbetrieb durch die Unterstützung von Sunkid Technologie bestens gerüstet. Sunkid bringt Bewegung nach Leogang - das ganze Jahr!

2007-08-14

My list

Close
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
To the data input