Neuer Mountain Coaster in Kanada

Am 10. Juni wurde die Installation des neuen Mountain Coaster namens „Mountain Pipe Coaster“ in Camp Fortune gefeiert, die ersten Testfahrten wurden gemacht.

Die Reisemöglichkeiten waren zwar eingeschränkt, doch das hinderte das Sunkid Montage Team nicht am schnellen Aufbau des Mountain Coaster. Innerhalb von nur vier Wochen wurde die komplette Mountain Coaster Strecke fertig gestellt und die ersten Testfahrten durchgeführt.

Alle Beteiligten hatten eine Menge Spaß und freuen sich, dass auch bald die Gäste von Camp Fortune in den Genuss einer Fahrt kommen können.

Das Abenteuer beginnt im Tal, denn von dort aus fährt man mit dem Sessellift auf einen der höchsten Punkte im Skigebiet. Während der Auffahrt erhält man einen einzigartigen Blick auf den Gatineau Hügel. Oben angekommen fährt man mit einer der Rodeln die ca. 670 m lange Einschienenbahn hinunter. Durch die Bodennähe der Schienen wird die Geschwindigkeit, die man selbst mittels Handbremse regulieren kann, viel intensiver wahrgenommen. Die wunderschöne Talfahrt verläuft durch den Wald, über die Clifford- und Marshall-Skipiste und durch Tunnel, die speziell für den Mountain Coaster gebaut wurden.

Da sich Camp Fortune im Winter in ein Skigebiet verwandelt, müssen einzelne Streckenelemente abgebaut werden. Weil die Montage nicht kompliziert ist, kann die Strecke problemlos durch Mitarbeiter der Bergbahnen zu Beginn der Sommersaison wieder aufgebaut werden.

Die Verantwortlichen von Camp Fortune haben unter anderem genau aus diesem Grund den Mountain Coaster von Sunkid gewählt. „Wir haben uns für dieses Modell entschieden, weil es perfekt in ein Skigebiet passt, da Abschnitte im Winter abgebaut werden können, wir es an unser Gelände anpassen und unseren bestehenden Sessellift nutzen konnten. Es war eine passende Ergänzung für uns und eine dringend benötigte Abenteuerfahrt in der Ottawa/Gatineau Region.“, so bringt es der Kunde auf den Punkt.

Camp Fortune investiert mit dem Mountain Pipe Coaster nicht nur in den Ausbau des Sommerangebotes, sondern auch in seine Positionierung als Ganzjahresdestination. Dieser Schritt ist sehr wichtig, denn die COVID-19-Pandemie hat sich stark auf den Wintertourismus ausgewirkt und zu finanziellen Einbußen geführt. Außerdem haben sich die Reisemöglichkeiten verändert und der Wunsch nach Sommerurlaub im eigenen Land ist größer geworden – der Mountain Pipe Coaster wird als Anziehungspunkt dienen.


Fact Box: « Mountain Pipe Coaster » Camp Fortune

•    Länge Abfahrt: ca. 670 m
•    Bergauf-Transport: bestehender Sessellift
•    Rodeln: 30 Stk.
•    Höhenunterschied: 95 m
•    Geschwindigkeit: max. 40 km/h

 

Klicken Sie hier, um mehr über den Mountain Coaster zu erfahren.

2021-07

Photocredits: Camp Fortune

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe