„Hans im Glück“: Thematisierter Ski-Parcours erhöht die Frequenz im Skigebietsabschnitt

Sunkid setzt die „Hans im Glück“-Piste mit individuell gefertigten Sunny Stuff – Produkten gekonnt in Szene

Der „Hans im Glück“ – Parcours und die neue 10er Gondelbahn in der Skiwelt Söll (AUT) erzählen im Stil eines Schattenspiels die Geschichte des gleichnamigen Grimm-Märchens. "Alle Figuren aus dem Märchen kommen auf der Piste vor", so die Marketingleiterin der Skiwelt, Angelika Pastler.
Bei der Umsetzung der Figuren, wie Bögen, Tunnels, „Milchkannen“ und vielen weiteren mehr konnte Sunkid sein Know-how erfolgreich einbringen. Diese individuell gefertigten Figuren werden in Verbindung mit der neuen Gondelbahn sowie der von Input konzipierten Inszenierung in diesem Bereich des Skigebietes von den Gästen hervorragend angenommen. Was sich nicht nur im positiven Feedback der Gäste, sondern auch anhand konkreter Zahlen durch Zunahme an Eintritten in diesem Teil des Skigebietes ablesen lässt.

2017-02

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe