Wood’n’Fun: Holzkugelbahn finanziert sich selbst

Egal ob als freistehende Anlage, als Holzkugelspiel oder als Turm - die Holzkugeln sind der Renner des Sommers – auch für die Betreiber

Sunkid hat als Freizeitspezialist zahlreiche Attraktionen aus Holz im Wood’n’Fun-Sortiment.
Der Erfolg der neuen Holzkugelbahn übertrifft jedoch alle Erwartungen. Nicht nur in der Anzahl der Installationen mit mehr als 600 Metern Gesamtlänge, sondern auch das Feedback von Gästen und Betreibern. So mussten bei einigen Kunden die Kugeln, die ursprünglich für den gesamten Saisonzeitraum kalkuliert waren, bereits nach kurzer Zeit nachbestellt werden. Binnen weniger Wochen wurden an den Automaten tausende Kugeln gekauft – und nicht nur von Kindern!
Die Holzkugeln selbst sind mit dem Logo des Betreibers versehen. So sind diese nicht nur ein Spielgerät für die Anlage selbst, sondern auch ein schönes Souvenir für die Zeit danach.
Der Betreiber hingegen finanziert über die Einnahmen aus den Holzkugeln die Investition.
Sunkid bietet drei mögliche Varianten an, um die Holzkugel ins Rollen zu bringen:

Als Holzkugelbahn

Die freistehende Holzkugelbahn kann entweder fix im Boden verankert oder auch mobil installiert werden.
Verschiedene Parcours und Strecken laden zum Spielen ein. Kleine Glocken werden durch die Holzkugeln entlang der Strecke zum Läuten gebracht.
Auch wurden bereits Rennstrecken mit Start und Ziel sowie parallel verlaufenden Bahnen installiert.  

Als Holzkugelspiel

Durch die Variabilität des Systems ist es auch möglich, wie etwa in den Swarowski Kristallwelten (AUT) bereits bestehende Spielgeräte um eine Holzkugelbahn zu erweitern. Auch der Sunkid Zauberteppich wurde bereits im Rahmen einer Sommernutzung als Spielgerät für Holzkugeln umgebaut.
Welche Möglichkeiten es da gibt, lässt sich am besten durch eine individuelle Beratung abklären.

Als Holzkugelturm

Die Holzkugelbahn kann auch in Form eines Kugelturms installiert werden.
Durch die kompakte Bauweise bietet sich der Holzkugelturm nicht nur als Spielgerät im Außenbereich (Terrasse), sondern auch Indoor an.

Auf einer Grundfläche von 8m² und einer Höhe von etwas mehr als 3 Metern werden insgesamt 30 lfm(!) Holzkugelbahn verbaut.

Holzkugelturm Fakten:

  • 30 lfm Kugelbahn,
  • Grundfläche Turm Durchmesser 3,2 m, mit Anbauten 7 m,
  • Platzbedarf gesamt mit Freiraum Durchmesser 10 m oder 80 m² Fläche.
  • Höhe Turm 3,4 m gesamte Höhe ca.4,5 m mit Aufzügen.
  • Aufprallschutz mit entsprechendem Material erforderlich Fallhöhe 2,4m  

 

Überblick über die Holzkugelanlagen

2017-08

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe