365 Tage Zauberteppich

Pünktlich zur Sommersaison eröffneten die Bergbahnen Hohsaas auf Kreuzboden den Skills-Park mit drei neuen Trails und einem Zauberteppich. Dieser Bikepark stellt ein Angebot für die ganze sportliche Familie dar.

Die Firma Borer Lift AG, die Teil der Sunkidworld ist, lieferte den Bergbahnen Hohsaas bereits 2009 einen Zauberteppich, der im Winter am Kreuzboden als Aufstiegshilfe für die Skifahrer dient. Dieser Zauberteppich hat seit diesem Jahr eine Zusatzfunktion – er fungiert jetzt auch als Transportmittel, um die Biker mühelos zum Anfang der Trails zurückzubringen.

Saas-Grund ist die Nachbargemeinde von Saas-Fee. Saas-Fee ist ein bekannter Wintersportort in den Schweizer Alpen. Die Gemeinde liegt nicht weit von der italienischen Grenze entfernt und wird im Sommer oft von Wanderern und Kletterern besucht, da viele Viertausender den Ort umgeben.

Seit vielen Jahren ist auch Mountainbiken ein großes Thema in dem Gebiet Hohsaas. Aus diesem Grund wurde das Angebot am Kreuzboden, der bis dato im Winter mit einem Zauberteppich und im Sommer mit einem See, einem Spielplatz und einem Restaurant aufwartete, um drei Skills-Trails erweitert.

Der Bikepark soll nicht nur Kindern das Mountainbiken näherbringen, sondern auch den Erwachsenen die Möglichkeit bieten, persönliche Herausforderungen zu überwinden und gegebenenfalls ihre Technik am Bike zu verbessern.


Factbox Zauberteppich Hohsaas Skills Park:
Länge: 138 m
Antrieb 18,5 kW
Geschwindigkeit: bis 0,7 m/s
Band: Blue Eye

2021-07

Photocredits: Saas-Fee Guides, Sandro Pollinger

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe