Sunkid: Besucherströme lenken, Frequenzen takten, Abstände einhalten

Der Zauberteppich als vielseitiges Hilfsmittel in schwierigen Zeiten, ab sofort mit neuen Finanzierungsmodellen. 

Kaum eine andere Branche ist so von den Auswirkungen der Corona-Virus Pandemie betroffen wie der Tourismus. Auch wenn sich die Lage zur Freude aller in diesem Sektor tätigen Unternehmen endlich zu entspannen scheint, ist die Unsicherheit nach wie vor groß. Sunkid bietet daher seinen Kunden ein umfassendes Paket, um sie Bestmöglich zu unterstützen und möglichen Forderungen oder Verordnungen seitens der Behörden präventiv zu begegnen und insbesondere ein positives Signal an die künftigen Gäste zu senden.

Lenken und Steuern: Der Zauberteppich eignet sich wie kein anderes Beförderungsmittel im Tourismusbereich zur Steuerung und Lenkung von Besucherströmen, sowohl im Skigebiet als auch abseits der Piste. So lassen sich besonders stark frequentierte Bereiche wie Kinder- und Anfängerareale mit dem Zauberteppich besser organisieren und teilen. Ähnliches gilt auch für Parkplätze und sonstige Hot Spots, wo binnen kurzer Zeit eine große Personenanzahl mit dem ein- und demselben Ziel durch den Zauberteppich gelenkt werden können.

Abstand ermöglichen: Zauberteppiche ermöglichen es einer Person komfortabel auf dem Zauberteppich zu stehen, verhindern aber das dichte Gedränge, das selbst in geführten Wartebereichen alltäglich ist. Die stufenlose Geschwindigkeitsregelung von 0,2 bis 1,2 Meter pro Sekunde ermöglicht zudem eine direkte Steuerung der Taktgeschwindigkeit.

Beispiel: Zauberteppich mit 60 Metern Länge. Bei einer Geschwindigkeit von 0,2 m/s beträgt die Taktzeit (Dauer von Einstieg bis Ausstieg) exakt 5 Minuten, bei 0,4 m/s sind es 2,5 Minuten, bei 0,7 m/s sind es 85 Sekunden und so weiter. Die stündliche Kapazität bei einem Sicherheitsabstand von einem Meter beträgt somit: 720 Personen bei 0,2m/s, 1.440 Personen bei 0,4 m/s und 2.550 Personen bei 0,7 m/s.

Darüber hinaus unterstützt Sunkid die Betreiber von Zauberteppich Förderbänder durch individuell auf die Situation abgestimmte Abstandslösungen wie Ampelsteuerung, Beschilderungen, Markierungen und viele weitere maßgeschneiderte Optionen.

Informieren: Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Gäste, im Vorfeld und während der Fahrt mit dem Zauberteppich, mit wichtigen Informationen und Hinweisen zu versorgen. Sunkid unterstützt Sie dabei mit dem notwendigen Equipment, vom Display über Beschilderungen bis hin zu individuell gestalteten Schaumstofffiguren. Sollten diese Lösungen nicht, oder nicht mehr gebraucht werden, so lassen sich all diese Systeme einfach anpassen um künftig Werbung, andere Information, usw. zu transportieren.

Sunkid Finanzierung 2020: Ein Zauberteppich ist eine Investition mit hohem Werterhalt und lässt sich bei guter Wartung auch über mehr als zwei Jahrzehnte gewinnbringend einsetzen. In ungewissen Zeiten, in denen wichtige und sinnvolle Investitionen aus Ungewissheit oder einer angespannten finanziellen Situation verschoben werden, möchte Sunkid seinen Kunden daher unter die Arme greifen. Die Sunkid Miet-Kauf Variante ermöglicht es Kunden den Zauberteppich zunächst ein Jahr zu mieten und anschließend, wenn gewünscht, zu kaufen, wobei die Miete voll auf den Restkaufpreis angerechnet wird. Auch Leasingmodelle bietet Sunkid zusammen mit renommierten Banken an. Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

INFO:
Für alle Fragen rund um Ihren Zauberteppich, seine Einsatzmöglichkeiten und die passende Finanzierung stehen wir Ihnen gerne jederzeit telefonisch (+43 (0)5412 68131), per Mail (info@sunkidworld.com) oder Videokonferenz zur Verfügung. 

 

Klicken Sie hier, um mehr über den Zauberteppich zu erfahren und bereits umgesetzte Projekte zu entdecken.

2020-07

Fotocredits: c. by Sunkid

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe