X-TREME luge – das Aushängeschild für Sommer- und Winteraktivitäten in La Rosière

Im sonnigen Wintersportgebiet La Rosière wartet der ganzjährig betriebene Mountain Coaster „X-TREME luge“ auf große und kleine Gäste. Die Abfahrt auf dem Mountain Coaster erstreckt sich auf eine Länge von 697 Meter.

Seit der Übernahme der Brandauer Sommerrodelbahn vor zwei Jahren, arbeitet Sunkid mit Hochdruck daran, den Mountain Coaster stetig weiterzuentwickeln. Letztes Jahr ist es gelungen, einen großen Schritt in Richtung Ganzjahresnutzung (auch für Bestandsanlagen) zu machen.

Durch eine speziell für die Laufräder des Mountain Coaster entwickelte Gummimischung in Kombination mit überdrehten Rädern und einer Adaption im Bereich der Fliehkraftbremsen ist es nun möglich, den Mountain Coaster auch bei nasser Fahrbahn zu betreiben. Entsprechende Fahr- und Bremstests wurden durch die akkreditierte Prüfstelle der WPK Austria GmbH am Mountain Coaster am ´Grünberg in Österreich durchgeführt.

Die Mountain Coaster-Strecke in La Rosière wird zu allen vier Jahreszeiten betrieben – dabei ist es egal, ob die Sonne scheint oder Schnee liegt. Die Nervenkitzel-Suchenden können das ganze Jahr über die 697 Meter lange Bahn mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h hinunterrodeln.

Durch die Bauweise des Sunkid Mountain Coaster ist die Errichtung einer neuen Anlage fast auf jedem Untergrund möglich. Außerdem können mit dem Mountain Coaster starke Gefälle bezwungen werden. In La Rosière gibt es sogar zwei Pistenabschnitte, wo das Gefälle 60 % beträgt.

Wenn man den Gashebel während der ganzen Fahrt bis zum Maximum durchdrückt, braucht man für eine Fahrt etwa eine Minute, um die Strecke, die sich durch den Wald schlängelt, hinunterzufahren. Da auf der Strecke 14 Kurven und ein Kreisel, durch den man eine 450 Grad-Drehung erlebt, verbaut wurden, trauen sich das die wenigstens. Deshalb liegt die durchschnittliche Abfahrtszeit in La Rosière zwischen einer und zwei Minuten.

Am tiefsten Punkt der Strecke angelangt, erfolgt der 270 Meter lange vollautomatisierte Bergauf-Transport der Mountain Coaster-Rodeln mit dem jeweiligen Fahrer zurück zum Start. Durch diese Transportlösung entsteht ein in sich geschlossenes System, und das ermöglicht, dass die Gäste nicht zu Fuß oder mit einer Gondel zu ihrem Ausgangspunkt zurückkehren werden müssen.

Um die Fahrt noch abwechslungsreicher zu gestalten, wurden Lichtspots in verschiedenen Farben entlang der Abfahrt installiert. Die Lichter sorgen besonders während der Abend-Fahrten für Momente, die in Erinnerung bleiben.


Fact Box: « X-TREME luge » La Rosière
•    Länge Abfahrt: 697 m
•    Länge Aufstieg: 270 m
•    Bergauf-Transport: Bergförderer
•    Rodeln: 28 Stk.
•    Höhenunterschied: 120 m
•    Gefälle: ∅ 17 %
•    Geschwindigkeit: max. 40 km/h

2021-03

Fotocredits: La Rosière tourisme, Courtesy of Captain Coaster

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe