Kunststoffpisten im Sommer

Kunststoffpisten, oft auch Dry Slopes genannt, ermöglichen Wintersport an 365 Tagen im Jahr – und das ganz ohne Schnee. Der Anwendungsbereich ist sehr vielfältig: Egal ob beim Skifahren, Langlaufen, Tubing oder Gokart fahren, die Dry Slopes sind mittlerweile überall im Einsatz.

Durch die speziellen Kunststoffmatten, die seit 1998 von unserem Partner Neveplast gefertigt werden, wird die Beschaffenheit von Schnee realitätsnah wiedergegeben. Diese Art von Skipiste ist unabhängig von den Wetterbedingungen und erfordert nicht einmal eine besondere Präparierung des Untergrunds oder Bewässerungsanlagen.

Grundsätzlich gibt es drei Arten von Matten, die je nach Anwendungsgebiet unterschieden werden:

Die NP30-Matten wurden speziell für das Skifahren im Sommer entwickelt und garantieren ein identes Fahrerlebnis wie auf echtem Schnee.

Die NP50-Matten kommen speziell beim Langlaufen im Sommer als Untergrund zum Einsatz.

Die NP70-Matten werden für die Zugänge und Abgänge beim Lifttransport eingesetzt. An besonders schneearmen Stellen können diese auch im Winter zur Erweiterung des Übergangsbereich oder der Lifttrasse eingesetzt werden.

Die TUBBY-Matten, die bei der Trendsportart „Sommertubing“ zum Einsatz kommen, wurden bisher bei 2.100 Projekten weltweit installiert.

Das modulare TUBBY-System ermöglicht es, Strecken zu bauen, die in der Form, Länge und Größe vollständig anpassbar sind. Das senkt nicht nur die Kosten, sondern ermöglicht auch eine Anpassung an die gewünschte Stundenleistung.

Ein Anwendungsbeispiel der TUBBY-Matten ist die TUBBY-Jump Bahn - der Inbegriff von Adrenalin. Diese Strecke beginnt mit einem geraden Downhill-Abschnitt, der direkt auf dem Boden oder auf einem speziell entworfenen Gerüst positioniert wird, und endet mit einem Sprung auf einem Luftpolster oder in das Wasser.

Neben der Bereitstellung der Tubes, die individuell gestaltet und das ganze Jahr lang verwendet werden können, übernimmt Sunkid auch die Planung und Errichtung der Kunststoffpisten. Dabei bietet Sunkid und Neveplast ein durchdachtes Komplett-System an, das sich aus den Kunststoffmatten, einer hochwertigen Metall-Unterkonstruktion mit seitlichen Führungsstegen und speziellen, einstellbaren Steilkurvenelementen zusammensetzt.

Optional bietet Sunkid Zubehör wie Startrampen, Bremssysteme und den beliebten Zauberteppich an, der als ideale Aufstiegshilfe dient. Denn mit Hilfe des Zauberteppichs, können die Kinder mühelos mit ihren Skiern und Tubes zum Anfang der Kunststoffpiste transportiert werden.

Seit vielen Jahren erfreuen sich die Kunststoffmatten großer Beliebtheit, denn sie fördern die Aktivität der Kinder an der frischen Luft und sorgen gleichzeitig für großen Spaß. Außerdem sind die Matten leicht an die landschaftlichen Gegebenheiten vor Ort anpassbar und durch eine passende Thematisierung können sie ganz einfach in die bereits bestehende Umgebung eingefügt werden.

 

--> Alle Informationen zu den Kunststoffpisten <--

2021-07

Photocredits: Niederösterreich Bahnen - Zwickl, David Gonthier

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe